Herzlich willkommen beim seniorKompetenzteam Neumünster!

Das seniorKompetenzteam Neumünster ist eine Gruppe von seniorTrainern und seniorTrainerinnen, die sich ehrenamtlich in verschiedenen Projekten engagieren. Unterstützt und begleitet werden die seniorTrainer und seniorTrainerinnen durch das Seniorenbüro der Stadt Neumünster.

 

Entstehung

Das seniorKompetenzteam Neumünster ist 2003 aus dem bundesweiten Modellprogramm „Erfahrungswissen für Initiativen“ – kurz EFI genannt – entstanden. Durch EFI werden Menschen, die nicht mehr im Berufsleben stehen, zum so genannten seniorTrainer bzw. zur seniorTrainerin ausgebildet. Voraussetzung ist die Teilnahme an einer insgesamt sechstägigen Qualifizierungsmaßnahme, die in der "akademie am see" auf dem Koppelsberg in Plön stattfindet. Die finanzielle Förderung der Ausbildung kommt vom Land Schleswig-Holstein.

 

Neumünster ist einer von zwölf Standorten in Schleswig-Holstein: Meldorf, Stockelsdorf/Lübeck, Kiel, Schleswig, Plön, Husum, Rendsburg, Barmstedt, Bad Oldesloe Itzehoe und Henstedt-Ulzburg haben seniorKompetenzteams mit unterschiedlichen Anlaufstellen für die seniorTrainer.

 

Weitere allgemeine Informationen zum EFI-Programm gibt es unter www.efi-sh.de.

 

Ziel des seniorTrainer Projektes

Ziel des seniorTrainer Projektes ist es, das lebenslang erworbene Wissen und die Kompetenzen der Menschen auch in der nachberuflichen Phase zur Unterstützung des freiwilligen Engagements in einer Kommune zu nutzen. seniorTrainer bringen ihre Erfahrungen in die örtlichen ehrenamtlichen Initiativen ein und entwickeln vor allem neue Projektideen für freiwilliges Engagement (siehe Projekteliste). Vereine und ehrenamtliche aktive Organisationen können diese Kompetenzen bei den seniorTrainern und seniorTrainerinnen selbst oder im Seniorenbüro nachfragen.

Sie möchten bei uns aktiv werden?

Seniorenbüro Neumünster

 

Christiane Johannsen

T: 04321-942-2754

christiane.johannsen@
neumuenster.de

 

Wolfhard Hammen

T: 0431-783926

hammen.kiel@
t-online.de

 

Kontakt